Kilometer für Kinder

Ich bin ja leidenschaftlicher Radfahrer. Außerdem bin ich "Kinderschützer" - also für den Ortsverband Duisburg im Deutschen Kinderschutzbund tätig. Was liegt da näher, als beide Anliegen miteinander zu verbinden. Also habe ich mich entschlossen, die "Fietselfstedentocht" dem Kinderschutzbund zu widmen. Im Jahr 2016 kamen dadurch über 1.200 EUR für den Kinderschutzbund zusammen.

Wie das geht und was das ist?

Ganz einfach hier schauen:

 KLICK

...und natürlich gerne weitergeben und mitmachen. Jeder Cent pro Kilometer hilft.

Danke!

DruckenE-Mail